Projekt des Monats Juni 2021
Restaurant Mättle, Lörrach [DE]
Thomas Krauss
Projekt
Restaurant Mättle, Lörrach [DE]
Fertigstellung
2020
Design
Sebastian Herkner
Planer
Schepperle Planungsbüro für Licht- und Elektrotechnik
Produkte

Rasterdecke TICELL
Einstegraster aus „geflochtenem“ Aluminium; Zellenmaß: 54,55 mm x 54,55 mm; Modulgröße: 1200 mm x 600 mm; Module sind einzeln abklappbar; pulverbeschichtet in pastellblauem RAL 5024; Fläche: 95 m2.

LED-Downlight PUNTEO-J60
Sonderlösung mit Magnetschiene; jede Leuchte ist über DALI einzeln ansteuerbar; ca. 30 Stück.

> Download PdM 06-21

Speisen, wo einst der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland über Politik sinnierte, ist im historischen Tumringer Wirtshaus Mättle möglich. Das geschichtsträchtige Restaurant bewirtet im Erdgeschoss nach einer wechselhaften Geschichte wieder Gäste und lädt im Theodor-Keller zu gemütlichen Stunden und Feierlichkeiten ein.

Eine umfangreiche Sanierung verleiht sowohl dem Erdgeschoss als auch dem Keller ein schlichtes, geradliniges Ambiente. durlum lieferte für den Theodor-Keller die passende Decke-Lichtlösung. Die multidirektionale, pastellblaue Rasterdecke TICELL setzt einen optischen Kontrast zu den offengelegten Bruchsteinwänden und hat durch ihre „geflochtene“ Struktur eine ästhetische Leichtigkeit. Die neue Lüftungsanlage wird durch das Verhältnis von Zellenhöhe und -maß kaschiert.

Die PUNTEO-J60 LED-Downlights rücken die Räume ins rechte Licht. Die Herausforderung war, dass die Position der Leuchten flexibel an unterschiedliche Raumsituationen anpassbar sein sollte. Gelöst wurde dies über Magnetschienen. So lässt sich jeder LED-Spot einfach entfernen und an anderer Stelle neu platzieren.

Das Wirtshaus Mättle vereint Moderne mit Geschichte und erzeugt so eine unvergessliche Raumgestaltung, die zum Essen und Verweilen einlädt.

Mehr lesen