Projekt des Monats Juli 2022
Torre Caleido, Madrid [ES]
FOTOS: © Fenwick Iribarren Architects; Serrano Suňer Architectura Office; Imagen Subliminal
Projekt
Torre Caleido, Madrid [ES]
Fertigstellung
2021
Architekt
Fenwick, Iribarren y Serrano-Suñer [ES]
Produkte

POLYLAM Vertikallamellensystem
Maße: 40 x 340mm [x B x H]; perforiert und mit Mineralwolle in PE Folie ausgestattet

Download PdM 07-22

Imposante Eleganz: Mit 181Metern Höhe ist der Torre Caleido der fünfthöchste Wolkenkratzer Madrids und Teil des Geschäftsviertels im Zentrum der spanischen Hauptstadt. Der fünfte Turm, auch „Quinta Torre“ genannt, vervollständigt das beeindruckende Hochhausensemble.

Bereits von außen ist das Gebäude, bestehend aus Sockel und Turm, mit seinen 36 Stockwerken und der schwarzen Glasfassade ein architektonischer Hingucker. Im Inneren hat die renommierte IE University ihren Hauptsitz gefunden, während im Flachbau öffentliche Einrichtungen Besucher in die Business Area locken.

Das von den Architekturbüros Fenwick Iribarren und Serrano-Suñer Arquitectura umgesetzte Projekt basiert auf der sogenannten „Blauen Architektur“, einem Ansatz, der zum Ziel hat das Wohl von Mensch und Umwelt optimal in Einklang zu bringen. Ein Teil des hochmodernen Konzepts ist die Lamellendecke POLYLAM von durlum. Die offene Decke besticht durch ihr unverwechselbares, luftiges Design. Pulverbeschichtet in Schwarz und Weiß, fügen sich die Lamellen elegant in die Räumlichkeiten ein. Durch die Hinterlegung mit Mineralwolle ist die Decke akustisch wirksam, wodurch das Wohlbefinden zusätzlich gesteigert wird.

Mehr lesen