Projekt des Monats Februar 2014
Endress+Hauser, Stuttgart [DE]
Fotos: Streit Service & Solution GmbH & Co.KG
Projekt
Endress+Hauser, Stuttgart [DE]
Fertigstellung
Herbst 2013
Innenarchitekt
Partner AG | Offenburg [DE
Produkte

dur-SOLO Deckensegel
Gefertigt aus 1 mm starkem Stahl in verschiedenen Abmessungen, Perforation RG-L15 [Lochdurchmesser 2,5 mm, freier Querschnitt 16,20 %], pulverbeschichtet in RAL 9010, hinterlegt mit Mineralwolle in PE-Folie

dur-SOLO Wandabsorber
Gefertigt aus 0,7 mm starkem Stahl in verschiedenen Größen, Perforation RG-L08 [Lochdurchmesser 0,8 mm, freier Querschnitt 2,18 %], pulverbeschichtet in RAL 9010, bedruckt mit dur-GRAPHICS, hinterlegt mit Mineralwolle und Akustikvlies in PE-Folie

dur-SONICTiefenabsorber
Gefertigt aus 1 mm starkem Stahl in verschiedenen Abmessungen, Perforation RD-L30 [Lochdurchmesser 1,5 mm, freier Querschnitt 22 %], pulverbeschichtet in RAL 9010, bedruckt mit dur-GRAPHICS, hinterlegt mit DUROBONDnach ISO 100

Download PdM 02-14

Bei der Neugestaltung der Stuttgarter Büroräume des weltweit tätigen Anbieters von Automatisierungslösungen Endress+Hauser standen neben den optischen auch die funktionalen Aspekte der Innenarchitektur im Vordergrund. Besonderen Wert legten die Planer auf eine ausgewogene und angenehme Raumakustik. Um den Schallpegel in den Großraumbüros zu reduzieren und die Konzentrationsfähigkeit der Mitarbeiter zu fördern, wurden die Räumlichkeiten mit akustisch wirksamen Deckensegeln und Motiv bedruckten Wandabsorbern von durlum ausgestattet.

Die dur-SOLO Deckensegel und Wandabsorber sorgen in den neuen Großraumbüros und Besprechungsräumen für ideale Nachhallzeiten im mittleren und hohen Frequenzbereich. Die perforierten Deckensegel sind dabei beidseitig akustisch wirksam und damit besonders effizient. Die perforierten Wandabsorber sind mit individuellen Motiven bedruckt und dienen gleichzeitig als ästhetisches Gestaltungselement.

Zur Absorption der tiefen Töne wurden ergänzend dur-SONIC Tiefenabsorber angebracht. Durch ihren flachen Aufbau von nur 118mm und die bedruckte, glatte Sichtfläche lassen sich die Absorber stimmungsvoll in den Raum integrieren. Sie wirken wie Bilder an den Wänden und runden das Akustikkonzept ab.

Mehr lesen