Projekt des Monats Mai 2013
Roche Diagnostics [Schweiz] AG, Rotkreuz [CH]
Fotos: Rainer Keser
Projekt
Roche Diagnostics [Schweiz] AG, Rotkreuz [CH]
Fertigstellung
2012
Architekt
Rapp Group | Basel [CH]
Produkte

S-OMEGA: bestehend aus dem Lichtkanal OMEGA 76 mit satinierter Abdeckung [Volumen: ca. 2900 lfm] und Langfeldplatten mit den Perforationen RD-L51 und RV-L09 [Volumen: ca. 3700 m2]

Metalldeckensystem S10 H

LOOP®: Ausführung als Magnetsystem mit Deckenelementen aus eloxiertem Aluminium [Volumen: ca. 550 m2]

LUMEO®-R: Anbauleuchten mit Durchmessern von 300 und 600 mm
PUNTEO®: LED-Downlights

Download hier

Roche Diagnostics – einer der führenden Anbieter von diagnostischen Systemlösungen – beschloss 2010, das bereits 2008 fertiggestellte Montagegebäude „Bau 10“ um drei weitere Geschosse aufzustocken. Das 2. OG beherbergt Büroflächen und Analytiklabore, während sich im 3. OG Lehrlabore, -werkstätten und Schulungsräume befinden. Beide Stockwerke wurden mit dem innovativen, vielseitigen Decke-Lichtsystem S-OMEGA ausgestattet. Es besteht aus dem Lichtkanal OMEGA 76, der gleichzeitig als Unterkonstruktion für die Langfeldplatten dient. Die Deckenelemente setzen durch ihre Perforation mit 20mm großen, diagonal versetzten Löchern und das graue Akustikvlies optische Akzente. Nur in den Laborräumen und WC-Anlagen war ein filigraneres Lochbild erforderlich. Im 4. OG wurde ein Personalrestaurant realisiert, in dem die elegante, offene Metalldecke LOOP® eingesetzt wurde. Die Kombination mit den LUMEO®-R Anbauleuchten erzeugt ein harmonisches und dynamisches Deckenbild. Im Bereich vor dem Restaurant wurden PUNTEO®-J80 LED-Downlights in LOOP® integriert. Mit den verschiedenen Decke-Licht-Integrationen präsentiert sich durlum als kompetenter Anbieter von aufeinander abgestimmten Decke-Licht-Lösungen.

Mehr lesen