Projekt des Monats September 2013
Sportforum Chemnitz, Chemnitz [DE]
Fotos: Mirko Hertel Fotografie | Stollberg [D]
Projekt
Sportforum Chemnitz, Chemnitz [DE]
Fertigstellung
August 2013
Architekt
Planungsbüro Veit Bullmann | Chemnitz [DE]
Produkte

S7-RHOMBOS Streckmetalldeckensystem [ca. 1300 m2]:

  • Ballwurfsicher geprüft nach DIN 18032-3, Klasse 1A
  • Plattengröße: 1993 × 985 mm
  • Material: 3 mm starkes Schwarzblech; freier Querschnitt: 68 %;
  • Maschen: 62 × 25 × 4 × 3; mit aufgeschweißtem Rahmen
  • Oberfläche: pulverbeschichtet in RAL 9010 matt

SCHUTZGITTER für die Leuchten

Download hier

Das Sportforum Chemnitz ist eine im Stadtteil Bernsdorf gelegene Sportanlage mit einer wechselhaften Geschichte und langer Tradition. Die 1926 gegründete Anlage umfasst im Außenbereich ein Hauptstadion mit einer Radrennbahn und verschiedene Hart- und Kunstrasenplätze. Der angegliederte Hallenkomplex umfasst: eine Schwimmhalle mit Strömungskanal und mehrere Sporthallen für unterschiedliche Sportarten. Die professionellen Trainingsmöglichkeiten werden neben Freizeit- und Amateursportlern auch von Profisportlern des Olympiastützpunktes und dem Chemnitzer FC genutzt.

In der Ballsporthalle war die in die Jahre gekommene Unterkonstruktion des bestehenden Metalldeckensystems marode geworden. Dadurch war die Sicherheit nicht mehr gewährleistet und die Konstruktion nicht mehr zulässig. Es bestand dringender Handlungsbedarf. Geplant wurden die umfangreichen Sanierungsarbeiten vom Planungsbüro Veit Bullmann. Gefragt war eine robuste, langlebige Metalldecke, die pflegeleicht und wartungsarm sein sollte.

Mit S7-RHOMBOS lieferte durlum ein auf Ballwurfsicherheit geprüftes Streckmetalldeckensystem, das allen Anforderungen gerecht wurde. Die bestehende Beleuchtung der Halle sollte beibehalten und in das neue Deckensystem integriert werden. Hierfür wurden individuelle Schutzgitter [3mm stark] für die Leuchten gelasert. Zur Verbesserung der Raumakustik und zur Reduzierung der Nachhallzeiten wurden die Deckenplatten zusätzlich mit schwarzem Akustikvlies und 50mm starker, kaschierter Mineralwolle hinterlegt.

Mehr lesen