Projekt des Monats December 2018
Pulse, Technische Universität Delft [NL]

Pulse, Technische Universität Delft [NL]

Foto: ©Petra Appelhof
Projekt
Pulse, Technische Universität Delft [NL]
Fertigstellung
August 2018
Architekt
Ector Hoogstad Architecten
Innendesign
Ector Hoogstad Architecten
Produkte

Metallrasterdecke LIVA
Eloxiertes Aluminium 0,6mm, Lamellenbreite: 98 mm, verschiedene Lamellenhöhen, Schritt 120 mm [670 m²]

S7 RHOMBOS Streckmetalldeckensystem V4
Aluminium, Abmessung 600x2400mm; Sondermasche 43 x 13 x 3 x 2 mm; 54% freier Querschnitt, pulverbeschichtet in RAL 9007, [100 m²]

S7 RHOMBOS TAIFUN Streckmetalldeckensystem V4
Aluminium, Außendecke mit Windlast 1.1kN/m²; Abmessung 600 x 2400 mm; Sondermasche 43 x 13 x 3 x 2 mm; 54% freier Querschnitt, pulverbeschichtet in RAL 9007 [700 m²]

> Download PdM 12-18

In angenehmer Atmosphäre lernen, offene Kommunikation fördern und das Wohlgefühl steigern: Seit dem im Spätsommer gestarteten Semester können die Studierenden der TU Delft im neuerrichteten Universitätsgebäude unter optimalen Bedingungen forschen und ihr Wissen erweitern. Pulse, so der Name des zu den weltbesten Universitäten gehörenden Bildungsbaus, liegt zwischen den bereits bestehenden Fakultäten und gilt als Ort für moderne und aktivierende Bildung. Bei dem Bau lag der architektonische Schwerpunkt auf Transparenz und Leichtigkeit – stets unter dem Gesichtspunkt der Innovation. durlum lieferte die individuell passende Lösung.

Bereits von außen ein Blickfang: In grau gepulvert, verleiht die ästhetische Streckmetalldecke S7 RHOMBOS TAIFUN dem Eingangsbereich der TU eine faszinierende Optik. Die einzelnen Platten der 700 m² großen Fläche sind windsicher ausgeführt und schaffen einen gelungenen Übergang zu der schräg abgehängten S7 RHOMBOS Decke im Inneren des Gebäudes. Dem architektonischen Motto entsprechend, wurde für die Decken in Hörsälen und Flurbereichen eine ebenso treffende wie innovative Lösung gefunden: Rechtwinklig zueinander angeordnet, erzeugen die Aluminiumlamellen der multidirektionalen Rasterdecke LIVA ein homogenes, luftiges Erscheinungsbild.

Ein rundherum gelungenes Gebäude, das der steigenden Anzahl an Studierenden die Möglichkeit bietet ihr Wissen unter den besten Voraussetzungen zu erweitern.

Mehr lesen