November 2018
Zürich Westlink – ISS
Fotos: Thomas Krauss
Projekt
Zürich Westlink – ISS
Fertigstellung
Sommer 2018
Architekt
Burkard Meyer Architekten BSA, Baden
Produkte

Metallrasterdecke TICELL-N

Zellenmaß 33 mm; Höhe: 40 mm; gepulvert in Weiß RAL 9016 [2000 m²] und Schwarz RAL 9005 [300 m²]

Download hier

Service- und bedürfnisorientiert, individuelle Lösungen bietend und mit innovativem Fortschritt bei der Sache: ISS ist der führende Anbieter von Facility Services in der Schweiz. Mit einem einzigartigen Angebot und optimal ausgebildeten Mitarbeitern der unterschiedlichsten Berufsgruppen erbringt das erfolgreiche Unternehmen Dienstleistungen vom Parkplatzmanagement, über Immobilienbewirtschaftung bis hin zum Bewachungsdienst.

Um bestehende und potenzielle Geschäftspartner zukünftig noch angemessener in Empfang nehmen zu können, verlegte ISS den Hauptsitz in das neu errichtete Westlink-Areal am Züricher Vulkanplatz.

Bei der Gestaltung der Besprechungs- und Sanitärräume, der Cafeteria, Mensa und der Flurbereiche kam eine faszinierende Deckenlösung von durlum zum Einsatz. In Weiß und Schwarz gepulvert, verleiht die edle Metallrasterdecke TICELL-N den Räumlichkeiten ein besonderes, individuelles Ambiente. Die Oberfläche der in Weiß und Schwarz gepulverten Aluminiumlamellen wird durch einen speziellen Prozess so strukturiert, dass die Stanzkanten den Lichtfluss reflektieren – es entsteht eine einzigartige Optik, die durch ihre moderne Leichtigkeit besticht.

Doch nicht nur optisch ein Blickfang: Durch den großen offenen Querschnitt von 96% lässt das multidirektionale Raster technische Installation wirksam im Deckenhohlraum verschwinden und garantiert zeitgleich ein Maximum an Lichtdurchlässigkeit.

Mehr lesen