dur-SONIC CUBE Breitbandabsorber

Erfüllt bei offenen Deckensystemen zusätzliche akustische Anforderungen

dur-SONIC CUBE wurde als ergänzende Akustiklamelle entwickelt, um bei offenen Deckensystemen [z.B. Rasterdecken, Streckmetalldecken, LOOP] zusätzliche akustische Anforderungen zu erfüllen. Die erreichbare Schallabsorptionswirkung hängt von der Belegungsdichte ab. Durch die hohe Absorptionskraft des einzelnen dur-SONIC CUBE, werden bereits bei niedrigen Belegungsdichten gute akustische Wirkungen erzielt. Es können Absorptionswerte von bis zu 0,85 [Alpha w] erreicht werden. Dabei muss bei der Platzierung der einzelnen Absorberelemente nicht auf eine starre Anordnung geachtet werden. Sie können unauffällig im Deckenhohlraum untergebracht werden.

  • Absorberelemente können vertikal oder horizontal im Deckenhohlraum montiert werden
  • mitgelieferten Haltewinkel ermöglichen eine platzsparende und montagefreundliche Befestigung

Technische Informationen

Oberfläche
Schwarz, andere Farben auf Anfrage

Material und Abmessungen
160 mm x 160 mm aus perforiertem, pulverbeschichtetem Stahl

Akustische Füllung
strömungsoptimierte Mineralwolle im PE-Beutel eingeschweißt

Standardlängen
400 mm, 600 mm, 800 mm

Downloads

dur-SONIC CUBE