Projekt des Monats December 2017
Futurium, Berlin [DE]
Fotos: © Stephan Klonk Fotodesign
Projekt
Futurium, Berlin [DE]
Fertigstellung
September 2017
Architekt
RICHTER MUSIKOWSKI [DE]
Produkte

Einstegraster QUADRA® in Sonderausführung zum Einhängen zwischen Lichtkanäle; somit einzeln herausnehmbar; stirnseitige Lamellen ausgeklinkt; Zellenmaß: 30 x 30mm; Steghöhe: 30mm; Farbe schwarz ähnlich RAL 9004 [ca. 2630m²].

Einstegraster "QUADRA® Dekor" in Sonderausführung zur Montage mit U94-Trageschiene; einzeln abklapp- und revisionierbar; Zellenmaß: 156,25 x 156,25mm; unregelmäßig perforiert; Farbe weiß ähnlich RAL 9003 [ca. 2030m²].

Lichtkanal in Sonderausführung Breite 250mm; Höhe: 100mm; 1,5 mm elo. verzinkter Stahl; Auflagekantung mit Modulstanzung zur Positionierung der Rasterfelder; in RAL 9004 [1700 lfm].

Download hier

Erkundend, diskutierend und testend einen Blick in die Zukunft werfen: dies ermöglicht das Futurium in Berlin. Das als Ausstellungs- und Veranstaltungsgebäude agierende Haus bietet auf drei Stockwerken und über 3000 Quadratmetern Raum für Ausstellungen, Labore und Veranstaltungen, die sich um das Thema Zukunft des Individuums und der Gesellschaft drehen. Die ästhetischen Rasterdecken von durlum mit ihrer lichtdurchlässigen Optik fügen sich optimal in die futuristische und großzügige Innenarchitektur ein.

Das weitläufig und offen anmutende Erdgeschoss erhält von allem durch das strahlend hell gepulverte Einstegraster QUADRA® Dekor seine besondere Anmutung. Die eigens für dieses Projekt konzipierte Sonderausführung besteht aus versetzt angeordneten, wellenförmigen Rasterelementen. Ungleichmäßig groß perforiert, unterstützt die Rasterdecke nicht nur die Lichtstreuung, sie ergibt auch ein in sich sehr heterogenes Deckenbild.

Kontrastierend dazu befinden sich im Treppenhaus und in der oberen Etage tief schwarz gepulverte Rasterdecken. Als sichtbares Trageprofil der Decke fungieren speziell konstruierte Lichtkanäle. Somit ist eine Positionierung des Rasters ohne Unterkonstruktion sichergestellt. Für Wartungsarbeiten sind die einzelnen Rasterelemente herausnehm- und teilweise abklappbar.

Das monochrome Deckenensemble aus verschieden gestalteten Einstegrastern ist Teil eines Designs, welches sich mit der Zukunft beschäftigt und in der Gegenwart Trends setzt.

Mehr lesen