Projekt des Monats January 2018
SIKA, Zürich [CH]
Fotos: © Rainer Keser [DE]
Projekt
SIKA, Zürich [CH]
Fertigstellung
April 2016
Architekt
IttenBrechbühl, Zürich [CH]
Produkte

LUMEO®-Q quadratische Lichtfläche; 700x700x70 mm [LxBxH], Lichtfarbe 4000K ; in RAL 9010; mit thermisch leitender Montageplatte [669 Stück] 

dur-SOLO® ACTIVE Thermodeckensegel in Aluminium Dicke=1mm; 700x700x70 mm [LxBxH]; Perforation L30; gepulvert in RAL 9010; mit schwarzem Vlies hinterlegt [2048 Stück] 

LUMEO®-R Pendelleuchte; in den Durchmessern 300, 600, 900 und 1200mm; Höhe 82 -95mm; Lichtfarbe 4000 K; Lichtverteilung 2x60° breitstrahlend [insgesamt 169 Stück] 

TOMEO®-R Deckenelement Stahl elo.verzinkt; in den Durchmessern 300, 600, 900 und 1200 mm; Höhe 60 mm; an Seilen abgependelt; teilweise mit Lüftungsperforation L15; Mineralwolle eingelegt [774 Stück]

Download hier

Industriedesign trifft auf ausgeklügeltes Energiekonzept – so lässt sich der neueste Bau des Bauchemie- und Klebstoffherstellers SIKA in Zürich am treffendsten beschreiben. Das Gebäude, welches sich im Firmenareal im Züricher Stadtteil Altstetten befindet, beinhaltet Labors, Büros und ein Mitarbeiterrestaurant, das einen einladenden Ausblick auf den Fluss Limmat bereit hält. Zur Umsetzung der zukunftsträchtigen und innovativen Gestaltung des Bürobaus setzten die Architekten von IttenBrechbühl auch Licht- und Deckenelemente von durlum ein.

Moderner Sichtbeton, fluchtende Linien und eine gedeckte Farbpalette prägen das Design der ersten vier Stockwerke. Die klare, geradlinige Gestaltung wird durch dur-SOLO ACTIVE® Thermodeckensegel und LUMEO®-Q Lichtflächen auf spannende Weise unterbrochen: Symmetrisch und dennoch auf eine eigenwillige Weise individuell angeordnet, geben sie den Großraumbüros einen kreativen Impuls. Um trotzdem ein homogenes Gesamtbild zu erzielen, wurden die quadratischen Lichtflächen exakt auf das Maß der Deckensegel angepasst. Zum angenehmen Raumklima steuern Deckensegel wie Lichtflächen beider maßen bei: dank Wärmeleitfunktion sind die LUMEO®-Q Lichtflächen ein echter Vorreiter in moderner Leuchttechnik.

Im Kontrast zu den unteren Stockwerken, dominieren im fünften Stock kräftige Grüntöne und Rundungen. Die auf unterschiedlichen Höhen abgependelte Decke-Lichtkombination aus LUMEO®-R Pendelleuchten und TOMEO®-R Deckenelementen wirkt besonders durch die unterschiedlichen Durchmesser der Einzelelemente sehr organisch und atmosphärisch. Mit Lüftungsperforationen ausgestattete und Mineralwolle hinterlegte TOMEO®-R Elemente haben neben ihrem optischen auch einen energetischen Aspekt. Die fast 1000 Einzelelemente bilden ein verspieltes, offenes Deckenbild, welches sich gekonnt von der schwarzen Unterdecke abhebt und die Mitarbeiter zum Schlemmen und Verweilen einlädt.

Mehr lesen