Projekt des Monats November 2014
Hotel Säntispark, St. Gallen [CH]
Fotos: Hotel Säntispark
Projekt
Hotel Säntispark, St. Gallen [CH]
Fertigstellung
Sommer 2014
Architekt
Carlos Martinez Architects AG FH/SWB [CH]
Produkte

ELEGANTE UND FUNKTIONALE METALLDECKE 
LOOP®: Deckenelemente aus 1 mm Stahl; Plattengröße 1.004×1.124 mm [L×B]; Lochbild RV 60-80,5; ausgeführt als TYP 3 Magnetsystem in RAL 9003 matt pulverbeschichtet und mit LOOP®-Sicherungsseil an S7 KS Kühldecke gesichert [ca. 750 m2]
S7 KS WARENTRÄGERSYSTEM: Langfeldplatten in verschiedenen Plattengrößen; 1 mm Stahl; Perforation RG-L15; hinterlegt mit schwarzem Vlies; in RAL 9005 matt pulverbeschichtet und mit Mäandern der Firma Lippuner Energie- und Metallbautechnik AG als Kühldecke ausgeführt [ca. 750 m2

POLYLAM® VERTIKALLAMELLENSYSTEM
Außenbereich und Innenbereich: Vertikallamelle 3.870–3.200×60×80 mm [B×L×H]; in RAL 1035 matt; glatt ausgeführt [gesamt ca. 3700 lfm]

Download hier

Ganz nach dem Motto „So vielfältig wie das Leben“ präsentiert sich das im Sommer 2014 eröffnete schweizerische Businesshotel „Säntispark“ in malerischer Landschaft. Mit insgesamt neun flexibel gestaltbaren Seminarräumen, finden in dem Seminartrakt des Hotels bis zu 350 Personen Platz. Genauso abgestimmt wie die Veranstaltungen auf die individuellen Kundenwünsche des Hotels sind auch die modernen Deckenlösungen von durlum auf die speziellen Anforderungen der Seminarräume. Optimale Akustik und ein angenehmes Klima standen dabei gleichermaßen im Vordergrund wie ein anspruchsvolles Design.

Mit der eleganten Metalldecke LOOP® wählten die renomierten Architekten vom Architekturbüro Carlos Martinez eine Decke, die Funktion und Design optimal vereint. Die in reihenversetzen runden Öffnungen der weißen LOOP®-Decke bestimmen die moderne Form und sorgen dafür, dass sich die einzelnen Elemente mit ihren weichen, gerundeten Konturen optimal miteinander verzahnen. So ergibt sich ein fugenloses Deckenbild der anderen Art. Der fünf Millimeter hohe Tiefzug der Öffnungen verleihen der Metalldecke zudem einen dreidimensionalen Charakter.

Abklapp- und verschiebbar, dient eine S7 KS Metalldecke als funktionale Unterdecke und unterstütz durch ihre dunkle Farbe die dreidimensionale Wirkung der LOOP® Decke. Perforierte und mit Akustikvlies hinterlegt, sorgt das S7 Raumsystem neben akustischem Komfort auch für klimatisches Wohlbefinden in den Seminarräumen. Ausgestattet mit Kühlelementen der Firma Lippuner Energie- und Metallbautechnik AG auf der Plattenrückseite, entsteht in den Seminarräumen eine gleichmäßige Temperaturverteilung und ein angenehmes Raumklima.

Die LOOP® Metalldecke ist mit Magneten an der S7 Funktionsdecke befestigt und über Fangseile gesichert. Zusammen ergeben die beiden Metalldecken eine Einheit, die dem Anspruch an eine stillvolle Atmosphäre gerecht wird, ohne dabei die Flexibilität und Funktion der Seminarräume zu beeinflussen. Die eingesetzten POLYLAM® Vertikallammellen im Außen- und Innenbereich des Hotel unterstreichen zusätzlich das gehobene Ambiente.

Mehr lesen